Mini-Handballturniere 2013

Handballtunier der Minis beim TV Einhausen am 08.12.2013

Handballtunier der Minis beim TV Einhausen am 3. Nov. 2013

Am Sonntag konnte unsere Handball-Minimannschaft den Eltern mal wieder zeigen, wie viel Spaß Handball spielen macht!

Die Mannschaften aus Weschnitztal, Erbach, Gernsheim und Goddelau waren bei uns zu Gast und so konnten wir pünktlich um 10 Uhr starten. Mit riesigen Engagement und einer super Freude gingen die Jungs und Mädchen in die Spiele und konnten viele, viele Tore erzielen. Da es sich um Anfänger handelte, wurden die Regeln von den Schiedsrichtern (Paul Gass, Sebastian Kester) sehr großzügig ausgelegt, es steht die Spielfreude im Vordergrund.

Unsere Mannschaft war an diesem Wochenende leider sehr klein. Jeder Spieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Manche Eltern staunten, wie gut der Ball schon in den eigenen Reihen gehalten werden konnte. In der Abwehr gab es bei allen Mannschaften noch Probleme, da alle Kinder im großen Schwarm Richtung Ball liefen und andere Kinder dadurch unbeachtet blieben.
Die Fans unterstützen ihre Mannschaften lautstark.
Damit sich die Kinder nicht langweilten, wenn sie nicht gerade Handball spielten, wurden einige Matten, Bänke, Kästen usw. zum Spielen bereitgestellt.

Die Helfer im Hintergrund haben auch noch die Tische und Bänke für die Gäste aufgebaut, das Kuchenbuffet, die Brötchen, die Würstchen und den Kaffee gerichtet. Diese Aufgaben haben die Eltern mit viel Engagement und Freude ausgeführt.
Am Ende gab es wieder 5 Siegermannschaften die mit einer Medaille, Urkunde und einer Süßigkeit die Nachhausefahrt antreten konnten.

Für Einhausen spielten Ben Deselaers, Joshua Kukla, Leon Hoffmann, Chiara-Marie Piciullo ,Jamie Hachenjas, Trainer Kevin Ullmann und Robin Hölzel.

Wir freuen uns schon auf unser nächstes Turnier am in Einhausen 8. Dezember 2013.


Christine Kester

Mini-Handballturnier 2012

Handballtunier der Minis beim TV Einhausen am 25. März 2012

Am 25.März 2012 fand das erste Handball-Turnier der „neuen" F-Jugend des TV Einhausen in der Sepp-Herberger-Sporthalle statt. Begrüßt wurden die Mannschaften der HSG Dornheim/Groß-Gerau, des TSV Gadernheim und der SG Egelsbach.

 

Gestartet wurde um 11.00 Uhr. Dann galt das Prinzip „Jeder gegen jeden". Es fanden 10 Spiele á 15 Minuten statt. Die Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 8 Jahren waren mit Eifer dabei und gaben sich große Mühe, den Ball in ihrer Mannschaft zu halten und den Wurf der gegnerischen Mannschaft auf das eigene Tor zu verhindern. Es war toll zuzuschauen, wie die „Kleinen" schon gezeigt haben, was Handballspielen ist. Auch die Spieler auf der Auswechselbank haben das Geschehen auf dem Spielfeld aufmerksam verfolgt und feuerten ihre Mannschaften lautstark an. Die Zuschauer und Eltern in der Halle applaudierten begeistert bei einem erzielten bzw. abgewehrten Tor. Das motivierte die Spieler unheimlich.

 

In den Spielpausen konnten die Kinder Klettern, Seil hüpfen oder einen Slalomparcours durchlaufen, der neben dem Spielfeld aufgebaut war.

Zur Stärkung haben die Eltern der Handball-Minis Getränke, Würstchen, Brötchen, Brezeln und natürlich ihren selbstgebackenem Kuchen verkauft. An dieser Stelle sagt der TV Einhausen ein herzliches Dankeschön an alle Eltern der Handball-Minis und an alle Helfer, die bei der Durchführung des Turniers so tatkräftige Unterstützung geleistet haben.

Vielen Dank auch an die beiden Schiedsrichter Frank Herholz (TV Einhausen) und Michael Dobrat (TSV Gadernheim). Sie waren kompetente Spielleiter, die die Kinder unterstützt haben, die Handballregeln immer besser zu verstehen. Streng nach Regeln kann bei den Minis natürlich noch nicht gepfiffen werden, sondern der Schiedsrichter entscheidet je nach Können der Kinder. Es war toll anzusehen, wie sich die Mannschaften von Spiel zu Spiel gesteigert haben.

 

Die Zeitnehmer Toni Diehl, Tim Herholz und Christine Kester haben sorgfältig die Ergebnisse der einzelnen Spiele notiert, die lediglich die Trainer der Mannschaften auf Wunsch einsehen können. Da es bei den Handball-Minis nicht um gewinnen oder verlieren geht, sondern um den Spaß am Handballspielen, waren alle Kinder Sieger. Bei der abschließenden Siegerehrung erhielt jede Mannschaft eine Urkunde und jeder Spieler eine Süßigkeit als Prämie.

 

Das Turnier hat den Kindern, Eltern und Zuschauern sehr viel Spaß gemacht und der TV Einhausen darf sich über ein gelungenes Spielfest freuen.

RSS-Feeds werden geladen...
Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum | Kontakt

© TVE Handball

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.